News

News zur Prüfung beim BHD e.V.

Liebe Dogwalker,

um Panki und Ängsten oder vielen Fragezeichen in euren Köpfen entgegen zu wirken, gibt der BHD e.V. euch ab jetzt die Möglichkeit die theoretische Prüfung zum Paragraph 27 HundeG bei uns abzulegen.

Die theoretische Prüfung umfasst:
1. Verhaltensbiologie (Ethologie)
2. a) Kommunikation und Ausdrucksverhalten-Theorie
b) Kommunikation und Ausdrucksverhalten-Videofragen
3. Ausbildung, Erziehung, Lernverhalten
4. Unterwegs in der Öffentlichkeit -Dogwalker- Praxisfragen
5. Anatomie, Tiergesundheit und erste Hilfe
6. Tierschutz und Recht
Auf der Homepage www.bhd-ev.de (Download) findet ihr sowohl wichtige Gesetze als auch die PDF Datei „Vortrag Prüfungsvorbereitung theoretische Zertifizierung “ die euch bei der Vorbereitung helfen sollte.
Bitte meldet euch hierzu unter der info@bhd-ev.de formlos an. So können wir die nötige Anzahl an Terminen in Absprache mit den VetÄmtern planen, um jedem einen Platz + ggf. einen Platz für eine Nachprüfung bereitstellen zu können.

Kosten für Nichtmitglieder:
Theorie 50€
Praxis 100€
Bei der Kostenhöhe haben wir uns an den Gebühren für den Paragraph 11 Hundetrainer orientiert.

Für Mitglieder werden diese Kosten vom Verein übernommen.

Mit besten Grüßen

Laura Westenfelder (1. Vorsitzende BHD e.V.)
Beatrice Heß (2. Vorsitzende BHD e.V.)